Ein neues Shirt

 

 

Hallo ihr Lieben,

 

heute möchte ich euch zeigen, was ich neues genäht habe!

Diesmal ein Shirt. Der Schnitt ist von First Lounge Berlin: 

http://firstloungeberlin.com/index.php?controller=get-file&key=e77ee48e93cff78139f15f13c9f3bc104d9bea50-4ecdb12019e3da500e1230969ee04a11d5b8d553&id_order=1636&secure_key=03420b407125703b8b12ffefac16c3de 

Ich habe es ein bisschen anders gemacht, wie der Schnitt es vorsieht. Die Naht im Oberteil der vordere und hinteren Mitte habe ich weg gelassen und die vordere Mitte habe ich auch nicht zusammen gerafft. So, dass es eigentlich ein einfaches Carmen-Shirt aus zwei unterschiedlichen Stoffen ist.

Zuerst musste aus den vielen DIN-A4-Blättern der Schnitt zusammengebastelt und ausgeschnitten werden. Dann der Stoff zugeschnitten und dann ging es sind nähen.

Dank meiner Overlock geht das ja recht flott. Sind ja auch nicht

viele Teile. Dann würde der Halsausschnitt noch umgenäht, also in diesem Fall

habe ich einen Tunnel für das Gummiband genäht und den Gummi eingezogen. Zum

Schluss noch die Ärmel umnähen und fertig! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0