"ExtraSchicht - die Nacht der Industriekultur

Hallo ihr Lieben,

am Samstag war ich in Dortmund auf der Zeche Zollern. Dort stand im Rahmen der "ExtraSchicht - die Nacht der Industriekultur" alles im Zeichen der 20er Jahre.

Es gab Musik von der Swing-Kabarett-Revue, Tanzkurse, Stepptanz, eine Sonderausstellung... Außerdem waren Miriam, Frank und Steffy vomVintage Flaneur http://www.vintage-flaneur.de/, Michaela von Sterling Gold http://sterlinggold.de, Heiko Kalweit http://www.heikokalweit.de, Ricarda und Ankevon "Mein wunderbarer Hutsalon" https://www.ricarda-engelsberger.de/workshop-termine-2017/ und einAussteller mit Grammophonen. 

Außerdem gab es bei der Modenschau Vintage-Kleider der 20er Jahre zu bestaunen. Die Models trugen Kleider von Sterling Gold, kombiniert mit passenden Hütchen und Kopfschmuck von "Mein wunderbarer Hutsalon".

Die Models, die diese schönen Dinge vorführen durften, waren Fräulein von Zucker https://m.facebook.com/Fr%C3%A4ulein-von-Zucker-und-Lord-Henry-Mopshond-778527622264270/, Miss Diversity https://m.facebook.com/Mss.Diversity/, Paula Walks https://www.facebook.com/paula.walks/ und meine liebe Teresa von Thee https://www.facebook.com/Teresa-von-The%C3%A8-1485310231739519/. Es war sehrschön!
Mit einem Teil der Damen, um genau zu sein, mit Teresa und Paula, durfte ich einen Teil des restlichen Abends bzw mit Teresa die ganze Nacht verbringen beziehungsweise das Hotelzimmer teilen .

Es war ein wunderschöne Abend!

Ich habe natürlich Bilder von diesem schönen Abend gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0